Dienstag, 11. September 2012

Fisch Ahoi! oder: Gegrillter Seebarsch


 



mehr Fotos:
Grill anschmeißen. Bier/Weißwein aufmachen.
Zutaten miteinander bekanntmachen. Ein Bier/Weißwein erleichtert die Kommunikation.

Beiwerk vorbereiten. Rosmarin, Petersilie, Knoblauch, Olivenöl, Zitronen. Salz. Pfeffer.
Bier/Weißwein nebenbei wegtrinken.

Fische ausnehmen, putzen. Knoblauch und Kräuter in den Fisch stecken.
Kräftig mit Bier/Weißwein darauf anstoßen.

Temperaturstufe "Höllenglut" auf dem Grill abwarten, dann den Fisch auf den Rost.
Die Gelegenheit für einen zünftigen Schluck Bier/Weißwein nutzen.


Über den fertigen Fisch ein Stück Butter schmelzen lassen und  eine halbe Zitrone pressen.
Dazu passt hervorragend ein Weißwein und/oder ein Bier. Harrrr!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen