Samstag, 21. Juli 2012

Italienischer Nudelsalat mit Rucola und trockenen Tomaten

Zutaten für 4 Personen:

Salat:
ca. 500g Nudeln
ca. 200g Tomaten
Rucola
ca. 100-150g getrocknete Tomaten
ca. 100g grüne Oliven (1 Glas)
Pinienkerne
Parmesan

Dressing:
Olivenöl
Öl von den getr. Tomaten
Balsamico
Senf
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
Salz, Pfeffer

Nudeln al dente kochen, kalt werden lassen. Tomaten in Stücke schneiden, getrocknete Tomaten ggF. zerkleinern. Frische und getrocknete Tomaten mit den Oliven und den kalten Nudeln mischen.

Für das Dressing 1 Teil Olivenöl, 2 Teile des Öls der getrockneten Tomaten und 1 Teil Balsamico mischen. Nach Geschmack variieren und die Intensität des Öls der getrockneten Tomaten beachten. Mit dem Salat vermischen. Parmesan, am besten vom ganzen Stück grob gehobelt, wie auch die Zwiebeln und den Knoblauch ebenfalls unter den Salat mischen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken, ggF. mit Öl und Balsamico.
Pinienkerne in einer Pfanne abrösten, Rucola waschen und grob zerkleinern.
Salat mit dem Rucola mischen und servieren, mit den Pinienkernen überstreuen.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen