Montag, 13. Februar 2012

Schweinefilet mit Polenta und Honig-Balsamico

Für 4 Personen: 600g Schweinefilet, Balsamico, Honig, Salz Pfeffer,
Butter, 250g Polenta, Milch , Gemüsebrühe, Muskatnuß. Grünes Gemüse geht gut dazu.

Schweinefilet in kleine Stücke schneiden. Nicht zu dünn. Salz.Pfeffer.

2 Minuten pro Seite anbraten. Aus der Pfanne. Ruhen lassen.

Für die Polenta Maisgrieß mit einem halben Liter gesalzenes Wasser und einem halben Liter Milch aufkochen.
Pfeffer. Muskat. Parmesan. Rühren bis der Grieß weich ist. Auf einem Backblech ausbreiten.
Abkühlen lassen. In Stücke schneiden.

Fleisch aus der Pfanne nehmen. Mit Weißwein aufgießen. Balsamico dazu.
Etwas Brühe. Salz. Pfeffer. Honig. 5 Minuten kochen lassen.

Butter. 
Polenta inzwischen in etwas Öl und Butter anbraten. Alles zusammen. Fertig.
Mal was für Sonntag oder um ahnungslose Hausgäste vollzuprotzen ;-)



Kommentare: